Kunst

Bildende Kunst – Schule des Sehens117komprimiert.jpg

Das Fach Bildende Kunst vermittelt in der Arbeit mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken und Verfahren sowie in der Auseinandersetzung mit Kunstwerken und Gestaltetem aus der Geschichte bis hin zu zeitgenössischen Äußerungen Einblicke in kulturelle Zusammenhänge. Es trägt dazu bei, diese Zusammenhänge sichtbar zu machen und fördert die Eigenständigkeit und Kreativität der Schülerinnen und Schüler. Die Welt wird offener, bewusster und differenzierter erlebt. Bildende Kunst fordert und fördert das Bemühen, diese mitgestalten zu können.

Ausstellungen – Projekte – Wettbewerbe

In ständig wechselnden Ausstellungen in unserem Schulgebäude präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeiten und bieten hiermit Anlass für alle am Schulleben Beteiligten, sich mit diesen Werken auseinanderzusetzen.

Intensive Kunstprojekte, z.B. während der Thementage bieten die Möglichkeit, sich über mehrere Tage künstlerisch zu betätigen und gleichzeitig kunsthistorisches Wissen zu vertiefen.

Die Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettbewerben wie z.B. der Schulkunstausstellung, dem Jugendkunstpreis des Landes Baden – Württemberg, Bunt statt Blau etc. ist obligatorisch. Ausstellungsbesuche, die Konzeption eigener Ausstellungen sowie Studienfahrten, die sich speziell an die kunst- und kulturinteressierten Schülerinnen und Schüler richten, runden unser Programm ab.