Schülerbibliothek

Die Schülerbibliothek der Heimschule St. Landolin

dsc_0060.jpgEine Bibliothek ist ein Raum mit Büchern. Klar, aber jeder erfahrener Bibliotheksnutzer weiß: Eine Bibliothek ist viel mehr als dies! Eine Bibliothek ist ein Raum, in dem sich – durch Bücher – unzählige weitere Räume öffnen können. Diese Erfahrung machen Schülerinnen und Schüler der Heimschule St. Landolin in der Schülerbibliothek. Seit 1990 wächst das Repertoire an fiktionaler Kinder- und Jugendliteratur und altersgerechten Sachbüchern. Die Schülerbücherei ist daher nicht nur eine perfekte Informationsquelle für Hausaufgaben und Referate, sondern stillt auch die ganz persönliche Leselust.

Eine Besonderheit der Schülerbibliothek an der Heimschule ist es, dass sie von einem Team von engagierten Schülerinnen und Schülern verwaltet wird. Unter Leitung einer Lehrkraft berät das Team in wöchentlichen Besprechungen über Neuanschaffungen, Werbung von neuen Mitgliedern und die Organisation des Bibliotheksalltags. So trägt es sicherlich zur großen Beliebtheit der Schülerbibliothek bei, dass während der täglichen Öffnungszeiten Schülerinnen und Schüler die Ausleihe der Bücher organisieren und auch den ein oder anderen wertvollen Lesetipp geben.

Ansprechperson: Julia RIffel, Tabea Veith