Theater-AG: „Mord an Bord“ von Agatha Christie

Datum: 
Fr. 16.03.2018
Beschreibung: 

Hochzeitsreise, alte Bekannte und ein teuflischer Plan: „Mord an Bord“ von Agatha Christie

Die Handlung spielt auf dem Nildampfer Lotus. Dort verbringt das frisch vermählte Paar Kay und Simon Mostyn seine Hochzeitsreise. Sie treffen auf alte Bekannte und dies – wie sich schnell zeigt – nicht zufällig. Als dann noch Jacky, Simons Ex-Geliebte und Kays ehemals beste Freundin auftaucht, gerät die Situation außer Kontrolle. Es passiert ein Mord, der nicht der einzige bleiben soll. Verdächtige gibt es viele und der Ermittler Pennefather beginnt zu ahnen, dass hinter allem ein teuflischer Plan steckt.

Das Theaterstück basiert auf Agatha Christies mehrfach verfilmtem Erfolgsroman „Murder on the Nile“, den sie selbst für die Bühne umarbeitete (Deutsch von Peter Goldbaum). Regie führen Sandrine Remmeau und Daniel Kurz. Herzliche Einladung!

  • Partykeller der Heimschule St. Landolin
  • Schüler zahlen 3 Euro und Erwachsene 5 Euro Eintritt.